Martens & Son Dragracing Team

2016 von Olaf und Jannik Martens gegründet.

Die ersten Rennen wurden mit einem 64er Ford Galaxie Gasser Umbau bestritten. Danach wurde schnell klar, dass es schneller werden muss!

Fahrzeug:
63er Pontiac Tempest LeMans von einem 8.55 Liter (522cui) Chevy Big-Block mit zwei 76erTwin Turbochargers angetrieben. Der Ladedruck bewegt sich bei 5-20 psi boost abgestimmt und entfaltet im maximalem Leistungsbereich 2000 PS. Das Getriebe ist ein Turbo 400, Winters Racing converter, B&M cooler sowie Winters Racing shifter. Zusammengehalten wird alles von einem full tube frame Rohrrahmen. Wilwood Scheibenbremsen vorne und hinten bringen das ganze wieder zu stehen.

Fahrer: Jannik Martens  
Team: Janni „BigJanni“, Nina „Mama Martens“ und Olaf „Olf“ 
Support: Race Antz Team